Naturheilpraxis Rosalie Kohler-Haag

Heil werden – Natur genießen – Ruhe finden – Sich lebendig fühlen

Dorn-Therapie - Blockierte Wirbel und Gelenke mobilisieren


Die Dorn-Therapie ist eine sanfte Behandlungsmethode für die Wirbelsäule und die Gelenke bei akuten oder chronischen Schmerzen, Kribbeln, Taubheitsgefühl usw. Denn eine Wirbelblockade kann sich im gesamten Körper auswirken, sodass immer die gesamte Wirbelsäule behandelt wird, und zwar ganz vorsichtig, ohne Stoßen, Reißen, Ziehen und Geschwindigkeit. Dabei werden in der Regel zwei bis vier Behandlungen durchgeführt und zusätzlich Übungen angeleitet, die regelmäßig zu Hause ausgeführt werden sollten, denn die Dorn-Methode zielt auf Selbständigkeit ab.

Dorn-Therapie in meiner Naturheilpraxis:

Seit 1999 bin ich mit der Dorn-Therapie vertraut. In meiner Praxis in Müllheim nahe Freiburg führe ich mit Ihnen vor der eigentlichen Dorn-Therapie zunächst ein ausführliches Gespräch über Ihre Beschwerden. Danach ertaste und behandle ich sorgsam und in enger Zusammenarbeit mit Ihnen Ihre Wirbelsäule vom Kreuz- und Steißbein im Stehen bis zur Halswirbelsäule im Sitzen. Anschließend werden, abhängig von Ihren Beschwerden, noch dysfunktionelle bzw. blockierte Gelenke an Armen, Beinen, Kiefergelenk oder Rippen behandelt, damit bei Ihnen alles wieder rund laufen kann.

Bei weiteren Fragen bin ich gerne für Sie da!
Telefon:   07631–9380042
Mobil:      0160–96262698
E-Mail:     info@organestellen.de